Informationen in schwierigen Zeiten

Beratungsstellen, die dieses alternative Beratungsverfahren anbieten, werden demnächst in einem Verzeichnis aufgeführt. 
Bis dahin informieren sich Weiterbildungsinteressierte ggf. bei einer Beratungsstelle, ob das alternative Verfahren dort angeboten wird.

Zudem möchte die Programmstelle die weitere Nutzung eines Prämiengutscheines ermöglichen, wenn die geplante Weiterbildung Corona bedingt nicht nur verschoben wird, sondern ganz ausfallen muss. 
Über die Änderung der Nutzungsbedingungen von Prämiengutscheinen wird in Kürze informiert. 
Die Regelung wird für alle Gutscheine, die ab Oktober 2019 ausgegeben worden sind, gelten.

Um Fragen in der aktuellen Corona-Situation beantworten und über Änderung in diesem Zusammenhang informieren zu können, wurde in Anbindung an die Programmhomepage eine eigene Corona-Unterseite eingerichtet.

www.bildungspraemie.info/corona 

26.03.2020

Zurück